Wacken – Historie

Das Wacken Open Air 2016 war ein einschneidendes Erlebnis für mich. Ich war das erste Mal nicht als Besucher da, sondern als Pressefuzzi. Ich durfte als Praktikant für die Seite „North Rock“ auf das Festival und auch in den Pressebereich – als Wacktikant. Dort bin ich auch etlichen Bands begegnet, die man sonst nur weit weg auf der Bühne sieht.

So bin ich mit der bekanntesten Black-Metal-Band Chinas „Ritual Days“ in Kontakt gekommen. Wir haben ein wenig geplauscht und zum Abschluss gab es noch eine Promo-CD ihrer aktuellen Platte und ein Gruppenfoto.

Ritual Days – Wacken Open Air 2016

Die Band „Auðn“ aus Island hatte damals den 2. Platz bei Metal Battle gewonnen und ich habe sie nach der Show an der Bar vom Bullhead-Zelt getroffen.

Auðn – Wacken Open Air 2016

So hat sich bei mir die Idee eines eigenen Metalblogs festgesetzt, aber erst mit dem Anstoß von North Rock Meike bin ich dazu gekommen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.